Spenden

Die Beschuldigten erwarten langwierige Gerichtsverfahren. Die daraus resultierenden Kosten werden die Finanzierungsmöglichkeiten der Einzelpersonen weit überschreiten. Eine solidarische Unterstützung kann einerseits in einem vehementen öffentlichen Eintreten für die Betroffenen und gegen den Paragraphen 129 bestehen, aber auch in finanzieller Hilfe.

Wenn du spenden möchtest, bitte auf folgendes Konto:

Rote Hilfe Dresden
Konto: 609760434
BLZ 36010043, Postbank Essen
Stichwort: Verfahren 129